Deutung

Kartenlegen ist ein Weg der Selbstanalyse und hilft dir Entscheidungen zu treffen. Du kommst durch das Legen der Lenormand-Karten gut in Kontakt mit deiner inneren Stimme und Intuition. Die Bilder der Lenormandkarten spiegeln dabei mögliche Erfahrungen, Gefühle und Assoziationen wider.

Du wirst eine symbolische Antwort auf dein Anliegen erhalten. Ja oder nein Fragen sind ungeeignet für das Kartenlegen mit Lenormand Karten. Wenn du die Karten befragt hast, solltest du einige Monate warten, bevor du sie dir erneut zu einem bestimmen Thema legst.
Du solltest bei der Interpretation einer Mischung aus Logik und Intuition folgen. Beachte dabei immer die Kombinationen bzw. Verbindungen!

Betrachte zuerst das Gesamtbild. Die Bedeutung einer negativen Karte kann durch eine anliegende positive verringert werden. Positive Karten können durch anliegende negative geschwächt werden. Karten können einander aufheben. Manchmal sind die Interpretationsvorschläge auch widersprüchlich. Schaue dann auf die anliegenden Karten. Sie geben einen weiteres Hinweis was gemeint ist.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, das die Karten symbolisch für etwas stehen. Die Symbolik kann auch für die Position der Karte gelten. Wenn der Sarg im Haus der Fische liegt, ist dies wahrscheinlich eine Warnung, dass deine Finanzen in Gefahr sind.

Was tust du, wenn du eine sehr negative Legung bekommst? Negative Karten sind oft Warnungen, die du beherzigen kannst. Wähle dann einen Weg in deinem Leben, der eine Gefahr verringert. Wenn du zum Beispiel eine Kombination siehst, die schlechte Gesundheit vorhersagt dann höre auf zu rauchen, oder unterlasse, was auch immer deiner Gesundheit schaden könnte. Wenn du das Gefühl hast, die Legung ist völlig unpassend für dich, dann lege dir die Karten neu.
Je ehrlicher du mit dir selbst bist, desto mehr wirst du beim Legen der Karten gewinnen.

Große Tafel

Wenn du die große Tafel legst, schaue als erstes wo die Dame bzw. der Herr liegt. Bist du eine Frau, dann steht die Dame für dich, wenn du ein Mann bist, dann ist dies der Herr. Hast du momentan eine Herzensdame oder einen Herzensmann? Dann werden diese entsprechend durch die andere Dame bzw. den Herren repräsentiert.

Wenn du eine zeitliche Interpretation wünschst, dann steht alles was in Blickrichtung der Dame bzw. des Herren liegt für die Zukunft. Was im Rücken liegt weist auf die Vergangenheit.

Was zwischen diesen beiden Hauptkarten liegt, zeigt an, wie es zur Zeit um euch steht.

Die Personenkarten stehen neben den Hauptkarten Dame und Herr oft für tatsächliche Menschen, die du kennst. Diese Karten werden häufig im Lenormand als Personenkarten verwendet:
  • Reiter - Bruder, Liebhaber oder junger Mann
  • Fuchs - Schlauer, hinterlistiger Mensch
  • Kind - Eigenes Kind, bis zur Pubertät oder eine sehr naive Person
  • Hund - Freund oder Freundin, guter Kollege
  • Blumenstrauß - Nette Frau, Tochter oder Schwester
  • Bär - Vater oder väterlicher Freund, Exmann - auf jeden Fall ein treuer Mann
  • Schlange - Intelligente und kluge Bekannte, Mutter oder jede weibliche Verwandte
  • Berg - Vorgesetzter oder eine Person, die sehr verschlossen ist
  • Turm - Vorgesetzter oder unangenehmer Mann
  • Pirol - Älteres Ehepaar, meistens zwei Personen

Zentrale Karten

Die Karten im Haus von Pirol (12), Kind (13), Park (20) und Berg (21) sind die zentralen Karten der Großen Tafel. Hier im Beispiel sind dies Kind, Buch, Mäuse und Fische

Lenormand Zentrale Karten

Hauptthema

Das Hauptthema wird durch die Eckkarten in den Häusern von Reiter (1), Sarg (8), Mond (25) und Ring (32) repräsentiert. Beispielhaft sind dies hier die Karten Sonne, Sense, Wolken und Schiff.

Lenormand Hauptthema

Schicksalskarten

Die letzten vier Karten der Legung liegen in den Häusern von Schlüssel (33), Fisch (34), Anker (35) und Kreuz (36). Dort liegen die Karten Pirol, Berg, Anker und Blumenstrauß. Sie deuten Zukünftiges an und gelten für die nächsten acht bis zwölf Wochen.

Lenormand Schicksalskarten

Aufgabe

Die Karten in den Häusern von Stern (16) und Kreuz (36) deuten auf deine Aufgabe. In diesem Beispiel sind dies Fuchs und Blumenstrauß.

Lenormand Aufgabe

Zukunftsblick

Wenn du durch die Dame repräsentiert bist:
  • Die Karten über der Hauptkarte Dame sagen etwas darüber, was dich grade bewegt und dir im Kopf herum geht
  • Die Karten in waagerechter Blickrichtung nach links, deuten Ereignisse der nächsten sechs Monate an
  • Die Karten unter der Dame und diagonal nach links oben stehen für die nahe Zukunft.
  • Die Karten diagonal links unter der Dame stehen für die ferne Zukunft bis zu einem Jahr.
Wenn du durch den Herrn, wie hier in der Beispiellegung repräsentiert bist:
  • Die Karten über der Hauptkarte Herr sagen etwas darüber, was dich grade bewegt und dir im Kopf herum geht: Hier sind es Storch, Haus und Weg
  • Die Karten in waagerechter Blickrichtung nach rechts, deuten Ereignisse der nächsten sechs Monate an: In diesem Beispiel sind dies Bär, Hund, Dame, Reiter und Wolken
  • Die Karten unter dem Herrn und diagonal nach rechts oben stehen für die nahe Zukunft: Hier sind es Pirol, Fische, Buch und Kreuz
  • Die Karten diagonal rechts unter dem Herrn stehen für die ferne Zukunft bis zu einem Jahr: Beispielhaft hier der Berg

Lenormand Zukunft



Aqasha Tagesangebot

Achat "Gewissheit"

Tagesangebot

Heute nur 8,90 €

Statt 21,90 €
Diese Seite weiterempfehlen

Facebook   Twitter   Teilen mit Google+