Deine Lenormand Kartenlegung - Die Dreierlegung

Du hast diese drei Karten gelegt:

Baum

Lenormand Karte Baum

Weg

Lenormand Karte Weg

Schiff

Lenormand Karte Schiff

Lenormand Karte BaumDie erste gezogene Karte weist auf das, was grade ist und dich beschäftigt.

1. Aktuelle Situation:

Deine Karte: Baum

Leben. Natürlichkeit. Naturverbundenheit. Verwurzelt sein. Ruhige Umgebung. Unbeweglich. Auch: Ruhe und Zufriedenheit. Langeweile. Reflexion. Göttliches Bewusstsein. Wiederholung.

Starke karmische Beziehung. Gute Gesundheit. Lebenslange Bindung. Trägheit in der Beziehung. Wenig persönliche Entwicklung. Schlechte Angewohnheiten. Nicht zu vertrauensselig sein. Geduld ist gefragt. Bleib dran an dem, was dir wichtig ist. Streit besser aus dem Weg gehen. Sei dir darüber im Klaren, das etwas länger dauern kann. Konsequenzen bedenken
Lenormand Karte WegWie du ans Ziel gelangst, darüber gibt die zweite Karte Auskunft.

2. Dies ist der richtige Weg:

Deine Karte: Weg

Eine Entscheidung steht an. Wahl. Mehrere Möglichkeiten. Wendepunkt. Auch: Suche nach Alternativen. Verschiedene Perspektiven. Wege kreuzen sich.

Gemeinsamen Weg finden. Toleranz zeigen. Neue Wege ausprobieren. Sich neu entscheiden. Etwas oder jemanden hinter sich lassen. Sinneswandel. Sich selbst vertrauen. Entscheidung treffen. Sich eine Entscheidung vorbehalten. Nicht länger warten. Wählen. Seine Meinung vertreten. Nach Alternativen suchen
Lenormand Karte SchiffWohin dich dieser Weg führt, darauf deutet die dritte Karte hin.

3. Zukunft und Ziel:

Deine Karte: Schiff

Reise. Entfernung. Umstände verändern sich. Ereignisse auf sich zukommen lassen. Neue Horizonte. Ungewisser Ausgang. Auch: Weiter weg. Wünsche. Unterbewusstsein. Etwas kommt in Bewegung. Wohlstand und Handel. Geduld.

Langzeitbeziehung. Lieber abwarten als überstürzen. Jemanden oder etwas auf sich zukommen lassen. Auf die innere Stimme hören. Jemanden oder eine Liebe hinter sich lassen. Jemand, aus einem anderen Land, das weit entfernt ist und am Meer liegt. Es kann noch länger dauern. Ein neues Unternehmen starten. Alles auf eine Karte setzen. Reisen - zum Vergnügen oder geschäftlich. Sich in Geduld üben. Die Dinge einfach geschehen ohne einzugreifen. Überdenken, ob man auf dem richtigen Weg ist. Etwas auf den Grund gehen


Diese Seite weiterempfehlen

Facebook   Twitter   Teilen mit Google+